Vergnügt / erlöst / befreit - einfach christlich

vergnügt-erlöst-befreit
Bildrechte: © Foto: Olaf Klug in: pfarrbriefservice.de

Drei ökumenische Gesprächsabende und ein Gottesdienst am Sonntagabend.

Für Menschen, die den christlichen Glauben für sich entdecken oder auffrischen wollen

Für Menschen, die sich im Glauben beheimaten und Anregungen fürs Leben in christlicher Freiheit bekommen wollen

Für Menschen, die den Glauben an ihre Kinder und Freunde weitergeben wollen

Für Patinnen und Paten und die Eltern von Präparanden, Konfirmanden und Firmlingen

Wir beschäftigen uns ausgehend von ausgewählten Texten der Bibel im lebendigen Prozess mit dem Glauben an Jesus Christus und unseren Fragen und Erkenntnissen. Dabei wenden wir unterschiedliche, kreative Methoden an. Am letzten Abend 30.09.2021 arbeiten wir mit bibliodramatischen Elementen. Daher möchten wir Sie bitten nur für diesen Abend eine halbe Stunde länger einzuplanen (19.30 - 21.30). Bei allen Methoden, besonders beim Bibliodrama, begegnen sich "Heiliger Text” und “Lebenstext”. Lassen Sie sich überraschen..."

Herzliche Einladung.

Die Abende können einzeln besucht werden.

Zeiten und Orte:

Dienstag, 28.09.2021, 19:30  - 21:00 Uhr, Gemeindesaal Heilig-Geist-Gemeinde Laufamholz, Am Doktorsfeld 13, 90482 Nürnberg

Mittwoch, 29.09.2021, 19:30  - 21:00 Uhr, Pfarrsaal St. Otto, Laufamholz, Moritzbergstr. 73, 90482 Nürnberg

Donnerstag, 30.09.2021, von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr, Gemeindesaal Auferstehungskirche Zabo, Julius-Schieder-Platz 2, 90480 Nürnberg

Sonntag 03.10.2021, 18:00 Uhr in der kath. Kirche St. Otto, Laufamholz, Heuchlinger Str. 15, 90482 Nürnberg

Anmeldung: bis 20.09.2021 über das Pfarramt Heilig-Geist oder über die Homepage der Gemeinden Heilig-Geist, St. Otto oder Auferstehungskirche/Zabo

Verantwortliche:

Claudia Kopp, Kirchenvorsteherin und Prädikantin/Laufamholz

Sabine Bleise-Donderer, Pfarrerin, M.A. Erwachsenenbildung/Laufamholz

Roland Zitzmann, kath. ReligionslehrerPlus, Bibliodramaleiter/Laufamholz

Dr. Peter Aschoff, Pfarrer/Zerzabelshof