Kirchenvorstandswahl 2024

Kirchenvorstandswahl 2024
3. Kanzelabkündigung am 16.6.2024

 „Stimm für Kirche.“ – unter diesem Motto findet am 20. Oktober die Kirchenvorstandswahl
statt.

16 Männer und Frauen aus unserer Gemeinde haben sich zur Kandidatur bereit erklärt.
Das heißt: Sie sind bereit, mit ihrer Person, ihrer Zeit und Kraft, sich einzusetzen für die
Lebendigkeit und für die Aufgaben unserer Gemeinde. Wir können sie darin bestärken durch
unser Interesse und durch unsere Stimmabgabe. Dazu bekommen Sie, liebe Gemeinde, heute
wichtige Informationen.
Der Vertrauensausschuss hat den endgültigen Wahlvorschlag aufgestellt.
Er enthält folgende Namen:

  1.  Monika Bäumler
  2.  Sophia Berger
  3.  Thomas Böker
  4.  Yasmin Chaudhri
  5.  Peter Heß
  6.  Johanna Hüttinger
  7.  Iris Kern
  8.  Justus Koops
  9.  Claudia Kopp
  10.  Lydie Lobé
  11.  Barbara Rath
  12.  Jutta Rossmann
  13.  Monika Steindamm
  14.  Barbara Velte-Gößwein
  15.  Sabine Wagner
  16.  Reinhold Wunderlich
stimm_fuer_mittendrin_-_beitrag.png
Bildrechte ELKB

Bitte merken Sie sich den 20. Oktober vor. Es ist der Wahltag. Dadurch, dass Sie zur Wahl gehen oder von der Briefwahl Gebrauch machen und Ihre Stimme abgeben, entscheiden Sie sich für unsere evangelische Gemeinde.

Der Vertrauensausschuss

Im nächsten Gemeindebrief werden sich in einem Extrablatt die Kandidierenden vorstellen. Damit alle wahlberechtigten Mitglieder unserer Gemeinde möglichst einfach an der Kirchenvorstandswahl teilnehmen können, findet die Wahl als allgemeine Briefwahl statt. Das bedeutet, die Wahlunterlagen werden Ihnen ab Mitte September automatisch zugeschickt. Sie müssen nichts beantragen. Ebenfalls im September besteht die Möglichkeit, Einsicht in das Wahlberechtigtenverzeichnis zu nehmen. Über den genauen Zeitraum werden wir im nächsten Gemeindebrief informieren.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme abzugeben. Auch damit gestalten Sie unsere Gemeinde.